Sonntag, 2. Mai 2010

Schwalben

Heute hat die Dosi uns sehr streng angesehen. Vor dem Fenster lag eine tote Schwalbe. Die Dosi hat dann aber festgestellt, dass der Piepmatz gegen die Fensterscheibe geflogen ist. Dabei hat er sich so wehgetan, dass er ins andere Land gehen mußte. Ich war richtig beleidigt, dass sie Dosi uns schon wieder verdächtigt hat. Ich fange keine Schwalben, die rasen immer auf einen zu und tun so, als wollten sie einen mit  ihrem Schnabel hacken. Ich lege mich dann auf den Rücken und winke sie mit den Pfoten an mir vorbei. Silla hat Angst vor diesen Angriffen. Letztes Jahr hat sie den Hof nur im Renntempo und mit Zwischenstopp unter den Gartenstühlen überquert. 

Ich glaube, die Dosi mag die Schwalben auch nicht besonders. Jedenfalls die nicht, die ihre Nester im Pferdestall gebaut haben und jedes Jahr wiederkommen. Die Schwalben sitzen den Sommer über in ihren Nestern und machen kleine Nachwuchsschwalben. Sie sind sehr unsauber und benutzen kein Schwalbenklo sondern lassen alles einfach an der Holzwand runterfallen. Wenn sie alles vollgekackt haben hauen sie ab und die Dosi muß die Endreinigung machen. Die Nachwuchsschwalben bauen dann im nächsten Jahr auch ein Nest und so werden es immer mehr Schwalben und immer mehr beschissene Wände. Die Dosi war das letztes Jahr leid und hat die neuen Nester immer wieder abgekratzt. Da haben die Nachwuchsschwalben irgendwann aufgegeben und ihre Wohnung  im alten Schuppen gebaut. Es heißt: Schwalben bringen Glück. Zu uns bringen sie nur ihren Schiet.

An Mala:
Du hast Recht. Wenn man sich einen Decknamen zulegt heißt das Pseudonühm.
Synomühm sind zwei Begriffe für das gleiche sowie "Dosi" und "Katzenbesitzer".  Wer für eine Katze Dosen aufmacht, ist ein Dosi oder Dosenöffner für Katzen. Ein Dosenöffner für Menschen sieht wieder ganz anders aus, wird aber auch benutzt, um Katzenfutterdosen aufzumachen. Hmmm, kompliziert. Katzenbesitzer gibt es ja eigentlich gar nicht. Nur Leute, bei denen Katzen eingezogen sind. Wie heißen dann die Menschen, bei denen Katzen eingezogen sind und die ihre Katzen mit Putenschnitzeln und nicht mit Dosenfutter füttern? Puter oder Pusis?  Das ist zuviel Gedankenarbeit für eine kleine Katze wie mich. Ich werde jetzt ein wenig in den Garten gehen. 



1 Kommentar:

  1. ...*schmunzel* wie wundervoll liest es sich aus der Sicht einer soooo süßen Katze, herrlich!!!

    Dann laß dich nur nicht auf die Schi(ü)ppe nehmen, liebe Ninifee!!
    Schöne miauende Grüße!
    Barbara

    AntwortenLöschen