Sonntag, 15. August 2010

anderes Thema

Ninifee ist nicht zu greifen. Gestern Nacht ist sie zwar noch ins Haus gekommen, versteckt sich aber sofort, wenn man auf sie zu geht. Ist schon putzig, wenn man krank vor Sorge morgens um zwei im Nachthemd auf dem Hof steht, seinen Liebling ruft und es erscheinen statt dessen 5 kleine Katzen, die verschlafen ins Licht blinzeln. Bei der Gelegenheit bekommen sie natürlich  gleich ein wenig fressbaares in den Napf.


Zufriedenheit. So ein Kätzchen findet immer ein gemütliches Sonnenplätzchen.

1 Kommentar:

  1. na die ist aber putzelich!
    das kätzchen sieht ja so richtig zufrieden aus.
    kein wunder, wenn man nachts um 2 noch mal ein leckerli bekommt...lach.
    lieben gruss aus dem dackelwunderland
    lioba

    AntwortenLöschen