Sonntag, 12. Dezember 2010

Dositag

Wir schreiben den 3. Advent 2010. Immer noch keine Weihnachtsstimmung bei mir.  Schwiegervater ist schwer erkrankt, die Familie angespannt. Nach dem gestrigen Flohmarktverkauf, der uns keine großen Reichtümer gebracht hat, steht die Wohnung noch voller Kartons, die irgendwo untergebracht werden müssen. Sehr ungemütlich. Aber ich habe es geschafft, einen adventlichen Seelentröster zu basteln, wobei ich mich ungeniert bei den Photoshop-Filtern bedient habe. Etwas Stimmung muss sein !



Die Mutter von den Jungkatzen ist nach 4 monatiger Abwesenheit wieder aufgetaucht.  Einerseits freue ich mich, dass ihr nichts passiert ist andererseits gibt es damit wieder eine Herausforderung mehr nämlich die unbedingt erforderliche Kastration. Eine Aufgabe, der ich mich im Moment überhaupt nicht gewachsen fühle.




Kommentare:

  1. Hallo liebe Christiane,

    Dein selbstgebasteltes Bild ist sehr stimmungsvoll. Mir gefällt es sehr gut. Ich bastel auch gerne Bilder mit PhotoImpact, aber ich glaube, Photoshop ist noch besser.

    Schade, dass Euer Flohmarkt nicht das gewünschte Ergebnis gebracht hat. Das ist immer so frustrierend, wenn die Leute noch nicht mal ein paar Euronen zahlen wollen.

    Du hast den Award von Kitty und Egmont wirklich verdient! Das sieht man daran, dass Du Dich jetzt schon um die Kastration der Mutterkatze sorgst.

    Du brauchst als Blog-Hintergrund keine PNG-Datei. Mein Hintergrund ist auch eine JPG-Datei, die ich mit PhotoImpact bearbeitet habe.

    Ganz liebe Grüße an dich und Deine Familie und Deinem Schwiegervater gute Besserung!

    Bis dann

    Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. JPG habe ich auch schon probiert. Es hat nicht das gleiche Ergebnis. Mit ein bisschen tüfteln könne man es vielleicht in etwa hinkriegen aber das andere wäre die vornehmere Lösung.
    Christiane

    AntwortenLöschen