Montag, 13. Dezember 2010

Hermann

Auch Hermann ist erwachsen geworden. Er ist neben Rudolf (der Kapitän) und Tinkerbell (Kevin allein zuhaus ;-)) einer der aktiveren aus dem Wurf. Während Twinkle und Willy den Tag in meinem Bett verbringen streicht er draußen herum.
Hermann wirft sich mit Begeisterung mir zu Füßen und schmust was das Zeug hält. Er liebt es rundum geknuddelt zu werden. Nur hochheben läßt er sich nicht. Er war es auch, der mir den Arm so zerbissen hat. Hier also auch von Hermann eine Dokumentation seiner Entwicklung.  Das erste Bild zeigt Hermann im Juni als ich die Jungen entdeckt hatte, er sah aus wie ein kleiner Teddy. Es folgen Juli und August. Das Sofabild ist aus dem Oktober, das Schneebild ist erst ein paar Tage alt.





Kommentare:

  1. Oh Mann, aus dem Knuddelchen ist ja ein prächtiger junger Kater geworden. Auf dem letzten Bild wirkt er leicht bräunlicher als auf den anderen, auf denen er eher grau getigert aussieht.

    Sie sind ja wirklich entzückend, Deine Katzenkinder, auch wenn sie jetzt schon eher Katzenjugendliche sind!

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Wow, aus dem kleinen Katerchen ist ein stolzer Tiger geworden. Wie die Zeit vergeht.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen