Freitag, 10. Dezember 2010

miääähhhhhhhh

Pinky, die Mutter von den kleinen Katzen ist zurückgekommen. 4 Monate lang war sie verschwunden. Jetzt schreit sie wieder vor der Hintertür. Unsere Dosi ist nicht sehr glücklich darüber. http://doesikatzen.blogspot.com/2010/06/junitage.html

Kommentare:

  1. She looks very healthy, we wonder where she has been.

    Mindy, Moe, BonBon, Cookie & Mike

    AntwortenLöschen
  2. Uiiiii, die sieht aber rundlich aus ;)
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  3. Pinky ist ein ganz schöner Brocken geworden. : )
    Dann hat sie wohl ein neues Zuhause gefunden und es ging ihr in den letzten 4 Monaten gut.
    Bin gespannt ob sie bleibt.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  4. Als unterernährt sieht sie wirklich nicht aus;) Es scheint ihr gut gegangen zu haben. Bin gespannt ob sie nun wieder bleiben will.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Ich konnte sie kurz anfassen. Viel Fell aber darunter ist sie nicht dürr wie im Sommer als sie die Kitten gesäugt hat. Ich würde auch denken, die frißt sich irgendwo durch aber niemand in der Nachbarschaft kennt die Katze. Und warum taucht sie zu Beginn des Winterwetters auf. Letztes Jahr kam sie auch mit dem Schnee. War allerdings so scheu, dass man sie nur hörte und selten mal zu Gesicht bekam. *grübel*
    Christiane

    AntwortenLöschen