Mittwoch, 14. September 2011

heute morgen


Tinkerbell liegt das erste Mal seit wir diesen gigantischen Kratzbaum in der Wohnung haben in der "Mupfel" (diese bequeme Hängematte in Muschelform, falls sich jemand nicht an die Augsburger Puppenkiste, an Urmel und die Tiere mit den Sprachfehlern erinnert ;-) )
Das freut mich. Schließlich war beim Kauf eines neuen Kratzbaumes neben Standfestigkeit und Optik eine Mupfel Bedingung.


Twinkle wie immer in der oberen Etage. Die Sonne hat ihn noch nicht erreicht.





mehr vom Kratzbaum: HIER
Link: mehr sonniges von heute morgen

Kommentare:

  1. So ein schöner Kratzbaum...Deine Miezen werden verwöhnt. : )
    Wir haben auch so eine Mupfel...da liegt keiner drin.
    Liebe Grüße
    Manu

    AntwortenLöschen
  2. Ich meine auch, dass dieser Kratzbaum schön ist, meine Katzen können nach draußen und das nutzen sie auch bei sonnigem Wetter...jedenfalls noch,das sind ja Frosteköttel *g*

    GLG Marianne ♥

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde ihn auch toll, euren Kratzbaum!
    Bei 'Mupfel' habe ich natürlich sofort das Urmeli vor Augen... :)))
    Meine beiden mögen auch keine Hängematten, die habe ich hier im Laufe der Zeit alle 'wegrationalisiert'... ;)

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  4. Meine hat den Kratzbaum nie akzeptiert, schade!

    Natürlich erinnere ich mich an die Mupfel!! ;o))

    "Und der Mond geht auf und unter und zieht über mich hinweg.... und die Sterne gehen .."

    Ging das nicht so?

    AntwortenLöschen
  5. Jawoll - "öff". Und das Lied von dem Seeelefanten - hach war das schön.
    Christiane

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ein super Kratzbaum !!! Die Mupfel sieht total bequem aus!
    Meine Katzen boykottieren seit 1/2 Jahr ihren Kratzbaum, warum auch immer....
    Sie ziehen Sofalehnen und das Bügelbrett vor.
    Vielleicht sollte ich einen Kratzbaum in Bügelbrettform mit Sofalehne kaufen ;o)
    LG
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde den Kratzbaum wirklich toll.

    Teddy und Kimberly hatten auch mal einen, aber gingen nie drauf, deswegen haben wir keinen mehr angeschafft. Schon komisch wie unterschiedlich das ist. Unser früherer Kater liebte den Kratzbaum.

    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Ninifee und Silla sind auch nie auf ihren Kratzbaum geklettert. Aber ihre Krallen haben sie dran geschärft. Wenigstens war er so nicht überflüssig. Jetzt hat Tinkerbell den alten Kratzbaum ganz für sich. Erst seit ein paar Tagen benutzt sie die Mupfel am neuen Kratzbaum, der von den jungen Katzen doch gern benutzt wird. Heiß umkämpft ist die große Liegemulde ganz oben.
    Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Was für ein toller Baum! Wir warten auch gerade sehnsüchtig auf unseren Neuen! :-)
    LG Nadine

    AntwortenLöschen