Donnerstag, 6. Oktober 2011

das Neueste


Willy muss sich heute eines Kommentares enthalten - er ist schon wieder auf Achse. Wir wollen den Pferdestall etwas umbauen. Ich hoffe, das wird noch was, bevor der Winter einbricht.  Zur Zeit freuen sich die Katzen über den Sand.


Tinkerbell fängt Sandmäuse

Kommentare:

  1. Hallo Christiane,

    das Pfotenmagazin ist wieder klasse! Ja, warum baut Ihr keine Vogelvolieren für die Katzen!?

    Aber Willy ist ja schon schwer aktiv am Sandberg - vielleicht will er ihn doch zugunsten katzenfreundlicher Maßnahmen umgraben :-))

    Ganz liebe Grüße

    Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die Neuigkeiten! :-)

    LG + *miau*

    Elena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christiane,
    danke für das neue "Pfotenmagazin" und den Bericht über die Tätigkeiten von Willy am Sandberg. Der legt sich ja kräftig ins Zeug!
    LG Renate D.

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein geniales Foto. Willy bei der Arbeit;)


    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christiane,
    wird mal wieder Zeit, daß ich hier reinschaue. : )
    Ist das nicht Pinky, die so fleißig den Sandberg bearbeitet ? Schöne Aufnahme, sogar mit Sonne. Bei uns ist es nass und stürmisch, der Herbst ist da.
    Das neue Pfotenmagazin ist klasse.
    Wer hat die Dosi im Schlafzimmer eingesperrt ? Das riecht nach Ärger. : )
    Ich wünsche Dir und Deiner Bande ein angenehmes Wochenende.
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  6. Klasse, das neue Pfotenmagazin! ;-)
    Eine Vogelvoliere mit Katzenklappe - DAS wäre bestimmt ein Katzentraum...
    Was für einen Spaß Katzen mit einem Haufen Sand haben können! Ich dachte, sie benutzen ihn nur als Außenklo...

    LG Christina

    AntwortenLöschen
  7. @ Manuela, Du hast Recht. Das ist nicht Willy sondern Tinky Tinkerbell auch genannt Beinchen. Pinky, die Mama von der Bande ist seit Juli verschwunden.
    Christiane

    AntwortenLöschen
  8. @Christiane...hoffentlich kommt Pinky wieder nach Hause, ich drücke ganz fest die Daumen !
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  9. Das Pfotenmagazin ist wirklich herrlich, sieht sooo professionell aus!

    Liebe Christiane, liebe Katzen, tut mir leid, daß ich so lange nicht hier war, aber mir ging es nicht so gut. Macht schön weiter so, ich habe Euch ja abonniert und freue mich weiterhin auf Eure Neuigkeiten!

    Liebe Grüße,

    Marina

    AntwortenLöschen