Dienstag, 29. Mai 2012

da ist der Wurm drin - Teil 2

Manchmal frage ich mich, warum im Leben nicht wenigstens zeitweise mal irgendwas ohne Komplikationen ablaufen kann.  Unsere Heizung, mal gerade 2 Jahre alt, macht seit einiger Zeit Probleme. Erst beglückte sie uns mit einem Heulen. Das Geräusch vergleichbar einem Dampfer, der tutend vorbeifährt.  Dann fiel sie ganz aus, jetzt knallt sie gelegentlich (dafür heult sie nicht mehr). Brennstab und Gasventil wurden ausgewechselt, ein Syphon gereinigt, Einstellungen korrigiert. Es nervt. Vor allem, wenn man dem Monteur das Problem nur schildern kann, es aufgrund des Vorführeffekts aber grundsätzlich nicht auftritt, wenn er vor Ort ist.

Vorm Haus hat der Gartenzaun das zeitliche gesegnet. Das Holz war wie Pappe. Jetzt haben wir die Nase voll vom ewigen Reparieren und Streichen und werden den Bretterzaun durch einen 0815 - Stabgitterzaun ersetzen.

Das marode Dach vom Nebengebäude muss dringend gemacht werden ... wir warten mit Bangen auf den Kostenvoranschlag.

Ich sehne mich nach einem ruhigen geregelten Leben in einer Wohnung, wo ein Hausmeister all diese Sachen regelt.

Paulchen kam heute morgen nach Hause ! Laut krakeelend hat er nach Futter verlangt. Nach Verdrücken einer gehörigen Portion hat er sich ins Bett geschmissen und geputzt. Nach einer halben Stunde hatte er bereits genug vom Wohnungsleben und wollte wieder raus.  Wenn sich doch Hermann auch mal melden würde ...


Kommentare:

  1. Hermann wird schon auch noch kommen - ich wünsche es Dir ganz fest!

    LG Elena

    AntwortenLöschen
  2. Ooooch, Christiane, ja, manchmal ist es wie verhext und es kommt alles auf einmal. Trotzdem muss ich immer schmunzeln, denn Du schreibst so wunderbar, dass ich gar nicht anders kann. Nein, Du möchtest ganz sicher nicht in einer Wohnung leben. Es geht nichts über einen Garten ! Morgens aufstehen - und gleich raus ins Grüne können - ist doch einfach herrlich. Die Natur direkt vor der Tür !!!! Herrmann wird auch wieder auftauchen - so sind sie halt. Amüsieren sich ein wenig und kommen dann wieder nach Hause :o).
    Unsere Heizung heult übrigens auch jedes Mal, wenn ich sie anstelle. Geknallt hat sie allerdings noch nicht. Technik eben !

    Alles wird gut !
    Hab' noch einen schönen Abend und lass' es Dir gut gehen - einfach mal so !
    Liebe Grüße
    ~*Laura*~
    PP: Freue mich schon sehr auf Deine Pferde-Fotos.

    AntwortenLöschen
  3. Ja, wenn was kommt, kommt immer alles aufeinmal. Das kenne ich auch nicht anders.

    Schön, dass Paulchen wieder aufgetaucht ist. Ich drücke die Daumen wegen Hermann.

    Liebe Grüße


    Claudia

    AntwortenLöschen