Samstag, 26. Januar 2013

Sonnentage

Es schneit wieder  :-(  Für alle, die noch ein wenig Sonne von gestern abhaben möchten:


Sonnenaufgang mit 2 Katzen 
(unbedingt großklicken, sonst wirkt es nicht)
Tinkerbell und Twinkle waren mir gefolgt, als ich früh am Morgen den Haufen Schnittholz begutachtete, die beim ausschneiden der Bäume längs unserer Weide zusammengekommen ist.






Kommentare:

  1. Das Morgenlicht ist toll eingefangen... und die Katzen sehen sehr gesund und glücklich aus.

    Lg Gitta

    AntwortenLöschen
  2. Oh, da ist ja einiges zusammengekommen!

    Die Beiden sitzen da so ruhig, unsere kriechen gerne in so Holzhaufen hinein und gucken, ob ein paar Mäuschen drin sind.
    Das machen sie übrigens auch mit dem Brennholz, das wir für den Ofen im Korb ins Haus holen. *stöhn*

    Wochen-End-Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christiane,
    die beiden sehen sehr ernst aus. Sie scheinen sich der verantwortungsvollen Tätigkeit als Frauchens Assistenten voll bewusst zu sein. Schließlich kann man den Dosis nicht alles alleine überlassen!
    Liebe Grüße Renate D.

    AntwortenLöschen
  4. Ach Christiane, das sind ja wieder schöne Bilder! Und bei Euch waren die Bäume so schön weiß vom Rauhreif. Das hatten wir leider diesmal nicht so. Nun ist die weiße Pracht kräftig auf dem Rückzug.

    LG Kerstin mit Finchen und Ayla

    AntwortenLöschen
  5. Heute hatten wir noch ein paar Sonnenstrahlen, aber auch bei uns soll's nun wechseln und wenn ich rausschau... ups, es schneit schon. Jäh nu, irgendwann wird uns der Frühling dann schon finden.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  6. So schöne Bilder, die will ich öfter sehen!
    LG Masche

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider hat man so schönes Licht und dieses Winterverhätnisse selten ... aber Fotos gibt's genug ;-)
      Willkommen im Blog
      LG Christiane

      Löschen
  7. Oah, das Foto ist soooo toll geworden !!!Du hast die ruhige Morgenstimmung ganz wunderbar eingefangen !

    Heute sieht es da bestimmt ganz anders aus. Ich war gerade draussen, alles matschig....

    Liebe Grüße
    Stefanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachtrag zu den Schwanzmeisen: Die kommen nicht einzeln sondern fallen im Schwarm an den Futterstellen ein und bleiben nur kurz. Du hast sie bestimmt schon mal gehört. Sie leben und nisten auch in einer Kolonie in dichtem Gebüsch oder an bewachsenen Giebeln und machen da einen Höllenlärm. Trotzdem, ich mag sie. Wir haben so eine Kolonie in der Nachbarschaft :)

      Löschen
  8. Ein stimmungsvoller Wintermorgen - wunderbar fotografiert und die beiden Tiger sitzen da, wie Wachposten, die auf ihre Katzenmama aufpassen. Bei der Menge Brennholz kann der Winter ja noch ein Weilchen dauern :o)).
    Hab einen guten Start in die neue Woche !
    Liebe Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön, wie die beiden den ersten Morgenspaziergang draußen unternehmen und den Sonnenaufgang zusammen mit dir entdecken.:-)
    Bei uns geht es der weißen Pracht jetzt an den Kragen, aber ich hätte schon gerne auch mal wieder ein paar Sonnenstrahlen. Frau Sonne lässt sich einfach nicht blicken.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  10. Traumlicht - Traumkatzen - schön! ;)

    Alles Liebe
    Anna

    AntwortenLöschen
  11. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Hab's wieder gefunden! Wunderschön, die Katzen im Sonnenlicht und Schnee!

    (Sorry, das vorhin war ich, aus Versehen im Konto meines Mannes.)

    AntwortenLöschen