Montag, 9. September 2013

Sonniger Fokus


mein Beitrag zum s/w Fokus im Zauberwesenblog
dekoratives Detail, gesehen auf Sonntagsausflug. Mehr Fotos davon:


so richtig sonnig war es gestern gar nicht, es hat leicht geregnet und so waren wir auch nicht lange unterwegs. Katzen sind natürlich auch wieder dabei ... 



... auch andere Tiere und nackte Tatsachen auf Augenhöhe


schmale Gassen, noch schmalere Häuschen -  fast jedes mit einem kleinen Laden oder einem Lokal.  Und die obligatorische Kunst natürlich ... wie passend, ein Katzenthema!



Wo wir waren? Herr und Frau Dosi waren in Bremen im Schnoor. Nur kurz, wie gesagt, es hat geregnet und außerdem ist Frau Dosi fusslahm wegen umgeknicktem Knöchel. 
Beim nächsten Besuch lasse ich die Kamera zuhause und stecke etwas Bargeld ein ...  Ich habe ja so viele schöne Sachen gesehen !!! 





Kommentare:

  1. Bin ich in Bremen, ist der Schnoor Pflicht! Was habe ich hier schon gekauft und gestaunt :) Aber auch der Weihnachtsmarkt ist immer eine Reise wert. Nirgenwo ist er so schön, wie hier!

    Danke für deinen tollen Beitrag zum "Fokus", liebe Christiane. Er hat viele und sehr schöne Erinnerungen geweckt.

    Alles Liebe
    Anna

    PS: Habe dir gestern zwei Mails geschickt. SPAMORDNER? Magst du mal bitte schauen???

    AntwortenLöschen
  2. Ja, der Weihnachtsmarkt ist schön. Früher war er kleiner und noch gemütlicher. Im Schnorr bin ich fast 20 jahre lang nicht gewesen. Habe gestaunt über die vielen neuen Geschäfte. Da war auch eines mit Perlen und Ketten ... !!!!
    LG Christiane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Christiane
    eine schnuckelige Welt im Schnorr,fast wie in Süddeutschland mutet es an.An Weihnachten habe ich auch gedacht,kannte es nicht was da so schön gezeigt wurde.
    Dein s/w Beitrag für Anna gefällt mir in dr Bearbeitung mehr.

    Alles GUTE damit der Knöchel bald fit ist
    mit einem LG vom katerchen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. im Schnoor gibt es ein Geschäft, da ist das ganze Jahr über Weihnachten !!! Da muss ich unbedingt mal rein ...
      LG Christiane

      Löschen
    2. Stimmt, "Käthe Wohlfahrt" hat sich bis in den hohen Norden ausgebreitet! Das "Original" findet man in Rothenburg ob der Tauber - und es ist voll mit Weihnachtskrams und Japanern. ;-)

      Löschen
  4. Neee, nicht beim nächsten Mal Kamera daheim lassen und Bargeld einstecken, sondern dann mit der Knipse auch die Schätze fotografieren. :-)

    Wunderschöne Impressionen von diesem Bremer Unikat, in dem ich aber noch nicht war. Dafür genieße ich jetzt deine Fotomitbringsel.
    Für den S/W-Fokus hast du das perfekte Motiv mitbebracht, die Sonne kommt in S/W super zur Geltung. :-)

    Gute Besserung für den verstauchten Knöchel

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche wünsche ich dir. :-)
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich im Kaufrausch bin, ist die Kamera so hinderlich - mal sehen :-)
      LG Christiane

      Löschen
  5. Fotos wie aus einem Märchenfilm ! Man wartet förmlich auf ein Foto, auf der Prinz mit seiner Prinzessin auf einem Schimmel durch die Gasse geritten kommt - oder spiegeln sie sich gar in einem der Fenster wieder ? :o)).
    Liebe Grüße und hab Dich wohl !
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na ja, Prinz und Prinzessin im Fenster gehören schon auf's Altenteil. Vielleicht in einer Kutsche ;-)
      LG Christiane

      Löschen
  6. Liebe Christiane,
    wie schön, Bremen muss eine ganz zauberhafte Stadt sein, das Cafe-Schild ist ja toll, haben die drinnen auch einen Bezug zu Katzen, ist das wie das Wiener Café in dem Katzen leben?
    Sehr schöne Häuser, ich will da auch mal hin in diese schöne Stadt, da würde es mir bestimmt gut gefallen.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss gestehen, ich bin da noch nie drin gewesen aber Katzen haben die bestimmt nicht. Bei Gelegenheit werde ich mal eruieren, warum das so heißt.
      LG Christiane

      Löschen
  7. was für schöne verwinkelte gässchen und bunte häuser das sind! bei deinen fotos hat man immer das gefühl auch dort gewesen zu sein.
    lieben gruß und "heile, heile, gänschen" für den knöchel!

    susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jede Stadt hat ihre schönen und weniger schönen Ecken. Manchmal sieht man die Kleinode auch erst auf den 2 Blick.Dafür ist so ein Streifzug mit der Kamera gut.

      LG Christiane

      Löschen
  8. Thank you for showing us those wonderful shops and architecture! Very unique. Looks like a great place to visit!!

    AntwortenLöschen
  9. Schnoor ist einfach schön.
    Im Katzen-Cafe haben sie keine Katzen - zumindest keine echten, lebenden. Aber Katzenfiguren gibt's schon.
    Und der Weihnachtsmarkt ist auch nett - wenn auch mittlerweile derart voll, dass es dann auch fast keinen Spaß mehr macht. Es gibt aber noch einen sehr hübschen Weihnachtsmarkt - an der "Schlachte". Der ist ein wenig mehr auf alte Handwerke ausgelegt, das hat mir gut gefallen!

    Bremenverliebte Grüße vom
    LandEi

    AntwortenLöschen
  10. Hey, gute Besserung! Tolle Fotos, mir gefällt das Katzenschild des Restaurants am besten.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Fotos! Besonders das mit dem Himmel und den Häusern auf deinem anderen Blog gefällt mir ausgesprochen gut! Die Perspektive ist einzigartig!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  12. Hallo liebe Christiane,

    auf Annas Blog hast du ja schon gelesen, dass sie sich eine Blog-Auszeit nehmen möchte und sie fragte mich, ob ich den S/W-Fokus übernehmen würde. Ich sagte ihr zu und würde mich freuen, wenn du weiterhin an dem Projekt teilnehmen würdest.:-)
    Schau einfach mal auf meinem Blog vorbei, dort kannst nachlesen, wie sich dies ab kommenden Montag gestalten wird. Große Änderungen gibt es keine.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Christa, ich bin natürlich weiter dabei. Auch wenn Anna sehr fehlen wird ... wir werden den Fokus schon schaukeln :-)
      LG Christiane

      Löschen