Montag, 20. Januar 2014

das braune Pferd im Fokus

Für den s/w-Fokus bei Christa habe ich heute ein Foto von meinem kleinen Stütchen ausgesucht.  Es ist eines meiner Lieblingsfotos von ihr.  Ich wünschte, sie sähe immer so aufmerksam in die Kamera - meist legt sie die Ohren nach hinten und zieht Grimmassen, wenn man die Kamera auf sie richtet. Insofern bin ich dankbar für dieses Bild, das im Winter vor 3 Jahren entstand. Da ich aktuell gerade meine Pferdeaufnahmen der letzten Jahre sichte und fleißig lösche, was mir nicht gefällt (das werde ich in Zukunft immer gleich machen) heute also kein Bremen-Foto sondern nochmal ein Blick in die PferdeEcke. Ich mag die Lichtsituation auf diesem Foto und den Schnee, der von den Tannen im Hintergrund  herunter stiebt. Und wie immer neige ich zu dramatischen s/w - Bearbeitungen ...

hier mein Beitrag zum s/w-Fokus am Montag bei  Christa (what I love)






Original


einfach die Farbe Grün entsättigt



s/w-Version




Kommentare:

  1. Christiane, da stimme ich dir 100 %ig zu, das ist wirklich eine ganz tolle Aufnahme deines kleinen/großen Lieblings und ich freue mich sehr, dass du uns dieses wunderschöne Foto in dieser Woche für den Fokus mitgebracht hast.
    Ich glaube, dein Liebling wollte wenigstens einmal dir die Freude gönnen, ein Starportrait zu erhalten. Insofern kann ich gut verstehen, dass diese wirklich ein Lieblingsfoto von dir ist.

    Die Lichtstimmung ist fantastisch und besonders schön, wie du es selbst schon schriebst, ist der Schnee, der ganz fein durch die Luft stiebt.

    Die 1. Bearbeitung, Farbe grün entsättigt, setzt deine Stute richtig in den Mittelpunkt, aber mir gefällt auch unheimlich gut deine dramatische S/W-Bearbeitung. :-)

    Ganz liebe Grüße und dir eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. ...ja ein gelungenes Foto, liebe Christiane,
    wobei mir heute das Original mit seinen kräftigen Farben am besten gefällt...ich finde, der Hintergrund unterstreicht das noch...

    LG Birgitt

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefallen alle drei Bilder gleich gut, da möchte ich mich wirklich nicht entscheiden. Auf jeden Fall kann ich verstehen, dass es eines deiner Lieblingsbilder ist.

    Wenn man nicht regelmäßig löscht, nimmt oft die Mittelmäßigkeit die ganze Platte in Beschlag, zumindest bei mir.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Mir gefällt das Bild in der Mitte, da stören keine anderen Farben halt. Da ist dir echt ein schönes Foto zwischen den Fingern gekommen. Hat sich wirklich gelohnt.

    Liebe Grüße von
    Paula

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Christiane,
    das Original gefällt mir am besten, ein wunderschönes Pferd.
    Hab einen schönen Abend, alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  6. Huhu,

    mir gefällt die s/w-Version am besten. Aber dein Stütchen sähe auch in rosa bestimmt gut aus ... sie ist wunderschön :-)

    Mein Blog ist übrigens umgezogen ... du erreichst mich jetzt direkt unter fotoknipse.de ... das /Blog ist weg :-)

    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  7. Like all the photos of your lovely filly - to pick just one, the middle one is very nice!

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein tolles Foto von einem wunderschönen Pferd...

    AntwortenLöschen
  9. ....gucke gerade deine Pferdefotos an und bin begeistert. Das Bild in s/w gefällt mir am besten!

    LG
    dein Pfridolin

    AntwortenLöschen