Samstag, 7. Juni 2014

morgens um 6


experimentelles mit der kleinen Lumix heute morgen um 6 Uhr. 


Frau Pieselschön (rechts) war auch mit von der Partie. Im Vergleich mit Twinkle sieht man gut, dass sie für eine Kätzin recht groß ist


Monsterschatten



scharf im Nahbereich, das kann sie gut die kleine Kamera ... die beiden letzten Fotos sind immerhin Ausschnitte



Gras, Bäume,  Himmel und schönes Wetter... ich wünsche allen wundervolle Pfingsttage








Kommentare:

  1. Kommentar futsch oder moderierst du?
    Also ich wollte auch nur deine Fotos loben und dir schöne Pfingsten wünschen.
    ♥ - liche Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Christiane,
    tolle Aufnahmen hast du morgens um 6 geschossen. Aber auch deine Gartenfunde gefallen mir sehr gut.
    Und die Jagdszenen fand ich total interessant.
    Du hattest gefragt, was für eine Rasse Emma angehört. Uns wurde im Tierheim gesagt, die beiden Schwestern wären ganz normale EKH. Steht auch so in ihren Papieren. Aber ich denke, da muss wohl eine Heilige Birma (red point) in ihrer Ahnenreihe sein.
    Dir auch ein wunderschönes Pfingstfest.

    Ganz ♥-lich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  3. Sehr beeindruckend dieser Monsterschatten :)

    Ich wünsche dir ebenfalls ein schönes Pfingstwochenende mit so strahlend schönem Himmel wie auf deinen Fotos. Lass es dir gut gehen.

    Liebe Grüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. tolle nahaufnahmen! und die schatten gefallen mir auch sehr gut! nur die uhrzeit irritiert nich - si früh schon unterwegs?

    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich zu spät noch wach ... buchstabenchaos! ich hoffe, du verstehst mich trotzdem :)

      Löschen
    2. ich bin sehr verständnisvoll :-)
      Wenn es so warm ist wie die letzten Tage, lasse ich die Pferde bereits ganz früh auf die Weide. Das ganze lästige Stechzeugs, was die Pferde heimsucht, wird erst im Laufe des Vormittags mobil und die Pferde sind dann besser im Stall untergebracht.
      LG Christiane

      Löschen
  5. Das erste und das letzte Bild sind ganz wunderbar :-) Bist du mit der Lumix in Sachen Landschaftsaufnahmen zufrieden ?

    Ich bräuchte mal eine neue Immerdabeikamera für Weitwinkelaufnahmen (Landschaft bevorzugt). Kann ja nicht immer die Spiegelreflex rumschleppen und in Sachen Digi-Cams kenne ich mich gar nicht aus *augenroll*

    LG Frauke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit der Lumix bin ich generell unzufrieden. Da sind viele Faktoren die mich stören. Wahrscheinlich gibt es aber die eiermilchlegende Wollmilchsau die ich mir vorstelle nicht.
      Das Pferdefoto ist mit der "großen" Nikon gemacht.
      LG Christiane

      Löschen
    2. Wer die eiermilchlegende Wollsau zuerst findet, benachrichtigt den Anderen ... ok ? *ggg*

      Liebe Grüße
      Frauke

      Löschen
  6. Ich verneige mich vor Deinen Fotokünsten.

    Liebe Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen
  7. Morgens um sechs scheint es schön hier in Bremen zu sein - vielleicht sollte ich mich da auch mal aus den Federn pellen. ;)
    Das Marienkäfer-Bild gefällt mir sehr. Man sieht ja sogar kleine Tautropfen auf seinem Panzer.

    AntwortenLöschen