Montag, 16. Juni 2014

s/w Fokus am Montag - unterwegs in der Überseestadt





gesehen in Bremen am Ende der Überseestadt auf dem Weg zum Mäuseturm.




Beitrag verschoben in den Bremen Blog

Kommentare:

  1. Dieser Hydrant, liebe Christiane, ist auf jeden Fall "nicht" zu übersehen. :-)
    Wurde der kürzlich neu gestrichen? Ich Frage deshalb, weil unten ein Schild liegt, was evtl. darauf hinweisen könnte.
    Auf jeden Fall ein tolles Motiv für den Fokus und auf S/W leuchtet er noch mal so hell und kann jetzt unmöglich übersehen werden, super gemacht ! :-)

    Wieder schöne Infos und Fotos von einem Teil Bremens, das ich nicht kenne. Weiß man denn, wer die Nester der Möwen im letzten Jahr geplündert hat?

    Bestimmt entsteht jetzt hier ein ganz moderner Stadtteil, aber schön ist es, dass alte Teile bleiben dürfen. Das wäre wirklich eine Schande, wenn dieser hübsche alte Leuchtturm hätte weichen müssen. Genauso ist es mit der alten Getreideverladestation.
    Der Name "Mäuseturm" kommt wohl daher, weil ganz viele Mäuse dort mal ihr Zuhause hatten oder?

    Vielen Dank für deinen schönen Beitrag am Montag, ich habe mich sehr darüber gefreut. :-)
    Ulkig, dass auch bei euch ein public viewing auf der Galopprennbahn stattfindet. :-)

    Liebe Grüße und eine schöne neue Woche für dich
    Christa

    AntwortenLöschen
  2. Dein feuerrotes Hydrantenmännlein gefällt mir ganz ausgezeichnet, weil es nicht langweilig vor einer Hausfassade sondern schön im Grünen steht.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht
    Vera

    AntwortenLöschen
  3. Klasse, den Hydranten in den Fokus zu nehmen. Aber auch deine anderen Bilder sind gigantisch. Gut das du uns den Turm auch gezeigt hast.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Paula

    AntwortenLöschen
  4. So ein Hydrant im Grünen kommt natürlich supergut! Aber auch deine anderen Fotos find ich toll, Möwen sowieso immer und dann dieser Turm - klasse!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Der feuerrote Hydrant sticht natürlich total raus, den hätte ich auch fotografiert. Der Molenturm gefällt mir auch sehr gut, den hätte ich gern mal von Nahen betrachtet.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche
    Biggi

    AntwortenLöschen
  6. Den Moleturm habe ich noch nie gesehen. Da muss ich nächstes Mal Ausschau nach halten. :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    bei Christa sah ich Dich als Teilnehmerin bei der S/W Aktion .... Gefällt mir hier richtig gut! Und der Hydrant ist super gelungen. Er passt auch in den ganzen Post gut hinein :)

    Herzliche Grüßle von Heidrun

    AntwortenLöschen
  8. Ein gutes Motiv für die Aktion :-)
    Den Mäuseturm hatte ich bislang noch nie gesehen. Er war mir nur ein Begriff, weil es eine Berner Sennen Zucht vom Mäuseturm gibt oder zumindest mal gab *lach*
    Schön sieht er aus. Und den Namen Mäuseturm hat er der "Größe" nach auch verdient ;-)

    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  9. Leuchtfeuertürme sind unglaublich romantisch, oder? Ich mag die sehr in jeder Form!
    Liebe Grüße
    Angie

    AntwortenLöschen
  10. Ein klasse Motiv hast du gewählt . Deine kleine Reise war sehr interessant . Der kleine Leuchtturm gefällt mit . Es ist gut das so etwas schöne geschützt wird . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen