Dienstag, 26. August 2014

Freeclimber


solche Klimmzüge sind mit schweren Packtaschen bestimmt nicht so einfach.  Das Bienchen summte noch unentdeckt auf meiner Festplatte umher.

Ich danke Euch für die guten Wünsche wegen meiner Augengeschichte.

Kommentare:

  1. Regelrecht aufgeatmet habe ich, als ich Deinen Post eben entdeckte, liebe Christiane. Gibt es mir doch Hoffnung, dass uns Deine Beiträge, Fotos und Geschichten nicht ganz verlorengehen und Dein Auge ein wenig Erbarmen mit uns hat. Eine schöne Collage, sowohl fotografisch als auch farblich.
    DANKE für diese morgendliche Freude :o)). Das mit Deinem Augen wird ganz bestimmt wieder !!!
    Einen schönen Tag wünsch ich Dir und den Deinen und sende liebe Grüße
    Laura, die sich gerade wirklich richtig freut - auch wenn sie gleichzeitig wegen Deines Auges bedrückt - aber optimistisch ist !

    AntwortenLöschen
  2. Sehr sehr niedlich.
    Ja es ist schon erstaunlich, was die Kleinen alles so leisten müssen!

    AntwortenLöschen
  3. Hey, und das ohne Sicherheitsleine und Fallnetz. Das Bienchen, der letzte Held unserer Zeit? Hast sie super erwischt.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Die Collage gefällt mir supergut und ich habe die Wörter dazu studiert und bin an der Metamorphose hängen geblieben. Du hast die Silben sehr raffiniert getrennt. Erst dachte ich, was soll das mit der Metamorphose, passt eigentlich nicht so recht. Aber dann dachte ich an Honig . . . Met . . . und auch Gott Amor kann man noch irgendwie unterbringen - raffiniert. Wie auch immer, die Fotos an sich sind genial. Schön, dass du sie der Festpaltte noch "entrissen" hast.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Na, ob sie überhaupt noch fliegen konnte? Kleiner Nimmersatt :-)

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Collage mit einem schönen Motiv...

    LG Ditschi

    AntwortenLöschen
  7. Boaaah, was für eine tolle Collage und die Pollensäckchen kann man ganz genau erkennen!
    Dieses Bienchen ist sehr fleissig gewesen!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  8. Das sind ja geniale Bilder.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen