Montag, 1. September 2014

alles für die Katz 17

mein Beitrag für Kalles Projekt "alles für die Katz 17" ...

beschäftigt sich heute mit Pfahlhockern. Sehr beliebt bei unseren Katzen ist ein abgesägter Apfelbaum, von dem aus man sehr gut den Garten und den Gang zum Hof überwachen kann.  Für die Schulung des Gleichgewichts sind die Betonpfähle vom Gartenzaun zwar geeignet aber nicht sonderlich beliebt.


Bild 1 und 2: Frau Pieselschön und Tinkerbell




Hermann. Die dünnen sind auf den Betonpfeilern klar im Vorteil


für Twinkle und Mama Pinky musste ich das Bild-Archiv bemühen ...


... für Willy auch und Keksi sitzt ohnehin lieber bodennah



mehr Beiträge zum Projekt bei Kalle






Kommentare:

  1. Die Collagen gefallen mir sehr gut.Hast du ein bestimmtes Programm...

    Tolle Bilder von den Miezen...

    Schönen Start in die neue Woche...

    LG Ditschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ich mache fast alles mit Photoshop Elements 11 ...
      LG Christiane

      Löschen
    2. Da gibt es aber schöne Vorlagen...

      Löschen
  2. Ich würde mich auch lieber auf einem Baumstamm niederlassen, viel wärmer und angenehmer und vielleicht kommt gerade auch noch ein Käfer vorbei :-)

    Ich freu mich immer, Fotos von Deinen Freigängern zu sehen.

    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christiane,

    auf dem Apfelbaum sitzt und liegt es sich besser. Die Betonpfeiler sind zu klein, aber ein optimaler Aussichtspunkt, um zu sehen wer kommt ;) Schön, dass du uns viele verschiedene Varianten und alle Katzen gezeigt hast. Jede hat doch so ihre Vorlieben...

    Ein großes Dankeschön und ganz liebe Grüsse kalle

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christiane,
    was für schöne Pfahlhockerkatzen, tolle Fotos.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Hofwächter auf ihren Posten, fällt mir dazu ein. Na, das sind ja wieder einmalig schöne Fotos.
    Das Foto von Mama Pinky ist wirklich richtig niedlich und mein Freund Keksi scheint so allmählich Gewichtsprobleme zu bekommen. Richtig proper schaut er aus. Schöne Fotos, liebe Christiane.
    Einen schönen Abend für Dich und die Deinen sowie liebe Grüße von Laura, die nach einem langen Gartentag jetzt Feierabend macht.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christiane,
    die meisten Miezen lieben es ja, auf uns "Dosis" runterzublicken, gell! ;-)
    Wunderschöne Fotos und die Collage ist ebenso fein gelungen.
    Liebe Grüße an die Pfahlhocker und Bodensitzer,
    herzlichst
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Sehr niedlich. :)
    Unsere Katze saß auch am liebsten hoch oben - von woaus sie alles überblicken konnte.

    Liebe Grüße zu euch,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine sehr schöne Sammlung von Katze-Fotographien!

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Christiane,
    ich war am Montag natürlich schon hier zum Schauen. Freue mich doch immer so über und auf deine Samtpfötchen-Beiträge. Und nun möchte ich auch noch ein paar Worte hierlassen.
    Dein Post ist wieder allerliebst. Habe so gelacht.
    Und ich bin immer wieder davon begeistert, wie du die großartigen Fotos präsentierst. Alles so liebevoll arrangiert. Es macht großen Spaß alles anzuschauen. Danke für deine Mühe!

    Ich wünsche dir ein wundervolles Wochenende
    Uschi

    AntwortenLöschen