Sonntag, 21. September 2014

für Pfridolin

Der gute Pfridolin vom Blog "Pfridolinpferd" , seines Zeichens Kriminalinspektor äh, Kommissar, Autor und Kunstkritiker hat dem Pinky-Blog einen Award zugedacht. Grundsätzlich nehme ich an solchen Aktionen nicht oder nur halbherzig teil, kann es im Moment auch nicht, weil mich die Arbeit am PC sehr anstrengt. Trotzdem werde ich die Fragen von Pfridolin beantworten, da ihm manches doch sehr unter den Hufnägeln brennt. Ich halte mich auch kurz:

Was hältst du von der Farbe Rosa?
Grundsätzlich habe ich nichts gegen Rosa. Wir sprachen ja schon über rosafarbene Haflinger und den Hype, die so eine Züchtung auslösen würde. Grenzwertig finde ich die Farbe rosa bei Kleidungsstücken oder Accessoires. Rosa steht einfach nur blonden Leuten oder Pferden.

Und wie ist es mit Beere?



Ist das Beere? Wenn ja, finde ich vertretbar.

Magst du Wallache mit zackelig geschnittener Mähne?

Wahrhafte Schönheit wird durch eine Frisur nicht zerstört allenfalls beeinträchtigt sie das Gesamtbild. Aber sie verursacht dem Träger negative Gedanken bis hin zu Depressionen!

Was möchtest du mit deinem Blog erreichen?

aus Spaß an der Freud ... eigentlich nichts ... vielleicht meine Fotoflut irgendwo unterbringen und über den Tellerrand hinweg mal bei anderen Leuten reinschauen und reinhören

Wenn du ein Pferd wärst: Was für eins wärst du?

ein lahmer alter Gaul - ich wäre natürlich lieber einer dieser rassigen langmähnigen Schimmel, die den Prinzen im Märchen durch die Gegend tragen aber man muss der Realität ins Auge sehen. Ich könnte mir auch vorstellen Binky zu sein. Das Pferd aus der Scheibenwelt. Binky ist auch ein Schimmel allerdings trägt es keinen Prinzen auf seinem Rücken ... *fg *

Wohin würdest du gern reisen?
Irland

Was ist dein größter Wunsch?
den Durchblick zurück zu erlangen

Welche berühmte Persönlichkeit würdest du gern kennenlernen?
Hm, jemanden mit britischem Humor und englischem Habitus... Prince Charles vielleicht

Was ist das wichtigste, das du bisher gelernt hast?
Schnürsenkel zubinden

Was müsstest du dir selber viel öfter sagen?
ich rede pausenlos mit mir selber - trotzdem hapert es oft an der Selbstmotivation


Wir bedanken uns bei Pfridolin, dass er an uns gedacht hat und bedauern,den Award als solchen nicht annehmen zu können, weil im Moment Zeit und Muße fehlen Fragen auszudenken und nach Blogs zu forschen, die den Kriterien entsprechen. Hier der Link zu Pfridolinpferd, dem stolzen Awardgewinner. Dort kann man auch Faxe kennenlernen, (der mein heimllicher Star ist - aber nicht dem Pfridolin verraten).




1 Kommentar:

  1. Vielen Dank für diesen Exklusivpost! Ich weiss es sehr zu schätzen, dass du dir nur für mich (und Faxe, ehem) diese Mühe gemacht hast. Ich muss dich aber auf einen Fehler aufmerksam machen, der dir unterlaufen ist: Ich bin nicht Kriminalinspektor, sondern Kommissar. Ein wichtiger Unterschied :)

    Ansonsten freue ich mich, dass du nicht Binky bist (denn Faxe weiss, wem er gehört) und wünsche euch allen eine gute Zeit und ganz viel Gesundheit!

    Alles Liebe
    Dein Pfridolin

    AntwortenLöschen