Freitag, 26. Dezember 2014

der Rest von Weihnachten


Willy


Tinkerbell






Twinkle

Weihnachten haben wir nun fast gänzlich niedergerungen. Den 2. Weihnachtstag zähle ich schon gar nicht mehr dazu. Endlich scheint auch die Schlechtwetter-Nassundwindig-Phase überwunden. Heute morgen war die Sonne zu sehen und in der Nacht hat der Frost Eis auf die Pfützen gezaubert.

Tinky und Willy nutzen die morgendliche Lüftungsphase für erste Erkundungen der allgemeinen Lage vom Fenster aus. Twinkle ist noch im Gemütlich-Modus. Hermann schon wieder unterwegs.



das Pony hat auf das schlechte Wetter wieder mit Kolik reagiert, so dass wir an zwei aufeinanderfolgenden Tagen den Tierarzt da hatten. Nun schmeckt's dem Dicken wieder



bis auf die Girlande, die hier lustlos im Blitzlicht rumhängt, ist der Weihnachtsschmuck schon fast gänzlich wieder abgebaut. Und weil das so lieblos aussieht schnell noch ein Blick auf romantischere Momente - festgehalten in Bremen an der Weser am letzten Sonntag.





Kommentare:

  1. Ja das Wetter war in den letzten Tagen wirklich grauenvoll.Heute morgen machte es wieder Spaß an die frische Luft zu gehen.Emma hat ihr erstes Eis gelutscht...;)

    Gut,dass es dem Pony wieder besser geht...

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das sind aber schöne Bilder! Besonders das mit der beleuchteten Twinkle finde ich ganz bezaubernd. Bei uns ist es leider immer noch nass. Aber ab und an kommt mal die Sonne durch. Und kälter werden soll es ja auch noch. Dann noch weiterhi nschöne Tage - Weihnachten geht ja direkt ins Wochenende über.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Christiane,

    bei uns ist noch alles weihnachtlich geschmückt und wir vor Silvester auch nicht abgebaut. Aber danach reicht es uns dann auch wieder mit Tannenbaum, Punsch, Plätzchen und Co. .... und im August gibt es dann ja eh schon wieder die ersten Lebkuchen und Schokonikoläuse zu kaufen :D

    Das allerste Bild von Willy ist sooooo hübsch!
    Dieser neugierige Blick aus den schönen Augen ...

    Alles Liebe,
    Betty und Mimi

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Christiane,
    schön zu sehen, es geht euch gut und auch dem Pony wieder besser, aber warum habt ihr es denn mit dem Weihnachtsschmuck abräumen so eilig? Hier bleibt alles bis in neue Jahr hinein geschmückt!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  5. hui, das geht ja fix bei dir! ich hab ja heuer gar keinen weihnachtsbaum, aber sonst steht der meist bis ende jänner! die katzen liegen so gern drunter und sind immer ganz enttäuscht, wenn er weg kommt. bei uns hat es heut zu schneien begonnen, mal sehen, sie es morgen früh aussieht!

    lieben gruß in den norden! susi

    AntwortenLöschen
  6. Is okay so. Mein Weihnachten war bisher auch eher frugal. Aber die Katzen sind immer toll !!!

    LG Gitta

    AntwortenLöschen
  7. Omg du bist ja noch schneller als ich liebe Christiane, ich hab auch schon angefangen zu Entweihnachten ;-), hab ein schönes Wochenende alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Christiane, mir würde das viel zu schnell gehen mit dem Wegräumen der Weihnachtsdeko, bei mir darf sie etwas länger bleiben. Das letzte Bild von Bremen sieht klasse aus!

    Lg kathrin

    AntwortenLöschen
  9. Bei mir geht es dann auch immer fix und der (künstliche) Baum flog auch am Samstag aus dem Zimmer!

    Ich hoffe, Du bist gesundheitlich wieder auf dem aufsteigenden Ast!
    Komm gut rüber in ein glückliches 2015!
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Christiane, ich wünsche Euch alles Gute für das Neue Jahr,

    Möget Ihr warme Worte an einem kalten Abend haben,
    Vollmond in einer dunklen Nacht
    und eine sanfte Straße auf dem Weg nach Hause.


    Hier fliegt der Weihnachtskram heute raus, alles auf Neustart im neuen Jahr! ;-)
    Liebe Grüße von Christina

    AntwortenLöschen
  11. Frohes neues Jahr Christiane :-)
    Ich bin ehrlich gesagt froh, dass die Feiertage jetzt ein Ende haben und wieder der Alltag einkehrt. Auch wenn das heißt, dass ich ab Montag wieder ins Büro muss. Die Weihnachtsdeko ist bei mir schon gänzlich verschwunden ;-)

    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  12. Super schöne Aufnahmen von deinen Lieblingen, liebe Christiane und ich freue mich, dass es dem Pony wieder besser geht und es wieder gut frisst.
    Deine Miezekatzen sind aber auch alle wirklich ganz fotogen und man meint, du hättest sie gut erzogen/dressiert, dass sie so schön modeln. :-)

    Ich habe heute den restlichen Weihnachtskram weggeräumt, hatte in diesem Jahr aber nicht allzu üppig dekoriert, da wir ja ein bisschen wegfuhren.

    Jetzt wünsche ich dir auf jeden Fall ein gutes, frohes und vor allen Dingen gesundes neues Jahr.
    Hoffe, es geht dir wieder etwas besser, Daumen sind auf jeden Fall gedrückt.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Christa

    AntwortenLöschen
  13. Christiane, we all want to wish you and the kitties a Happy New Year and all the best for 2015!
    All are lovely photos!

    Mindy
    Moe
    Cookie
    Mike

    AntwortenLöschen