Montag, 9. Februar 2015

Frau Pieselschön im Fokus


Stillleben: Katze mit Kunstblume und Kerzenleuchter
der Kerzenleuchter wirft ein buntes Streiflicht auf das Katzengesicht


und das Gegenlicht verursacht fette Blendenflecke



Glühnase


hier sind mittlerweile Leuchter und Kunstblume abgeräumt ...
 (von mir, nicht von Frau Pieselschön auch wenn es ein wenig so aussieht )


zu guter letzt stört Willy die Idylle. Es gibt Zoff.


eines noch für den s/w Fokus am Montag bei 


Original


s/w - Umwandlung


und die Fokusversion


mehr buntes auf dem Bremen Blog:




Kommentare:

  1. Wunderschön das Stilleben von der Frau Katze. So was kommt auch dir bestimmt nich immer vor die Linse.
    Im Fokus sieht das Gesicht so toll und ausdrucksvoll aus.

    Liebe Grüße
    Paula

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, Katze im Stilleben, ich glaube es ja nicht, aber Frl. Pieselschön macht es möglich, zumindest eine Zeit lang. :-)
    Gut hat sie mitgespielt und sich nicht vom Licht blenden lassen! Was ich zu der Fotoserie anzumerken haben? Nicht viel.......einfach nur grandios! :-)

    Willy, du Schlawiner, du musst noch mal in die Katzenschule gehen. Man stört doch eine Lady nicht bei Modelaufnahmen! *g*

    Die Fokusversion, liebe Christiane, sieht richtig mystisch aus und der Blick, wow! Frl. Pieselschön hat etwas Bestimmtes im Visier!

    Ich danke dir ganz herzlich fürs Mitmachen und freue mich wirklich sehr über diesen tollen Beitrag. :-)

    Liebe Grüße und hab eine schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Das ist doch mal ein ganz besonderes Stillleben mit Katze, das hat nicht Jeder und die Fokusbearbeitung ist genial mit dem Streiflicht.

    Liebe Grüße und eine schöne Woche wünscht dir
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde deine Katzenfotos immer superschön. Diese Fotos mit den bunten Lichtern machen sich echt gut. Und auch die Fokusfotos kommen gut. Das sind jetzt schon die zweiten Katzenaugen-Fokusfotos, die mir heute begegnen. War wohl irgendwie Katzentag ;-)
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja mal ein tolles Stilleben,wunderschöne Fotos...
    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Christiane,
    wunderschöne Fotos von Frau Pieselschön.
    Liebe Grüße von Tatjana

    AntwortenLöschen
  7. da hast du sehr geduldiges model! und die fotos sind wieder mal super. wie die augen (und die nase *hihi*) leuchten!
    lieben gruß, susi

    AntwortenLöschen
  8. Magische Reflexe zaubert das Gegenlicht und damit wunderschöne Fotos!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  9. So schön, das Katz` Frau Pieselschön!
    Und ganz ulkig + gelungen finde ich das Bild, wo Willy die Idylle stört.

    Liebe Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen
  10. *lach* eine kleine nette Bilderstory mit dem bösen Willy am Ende *ggg* Dass die Herren aber auch kein Verständnis für sonnenbadende Frauen haben :-)

    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  11. bei dem Namen Frau Pieselschön muss ich grinsen :-)
    und über die schönen Bilder habe ich mich auch gefreut.
    Auch das Foto mit dem Fokus gefällt mir sehr.

    Liebe Grüße von Heidi Trollspecht

    AntwortenLöschen
  12. Frau Pieselschön mit den eingeklappten Pfötchen ist ja allerliebst. Aber auch das "ich räum mal den Tisch ab"-Foto ist klasse.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  13. Ein wunderbares Stillleben von Deiner Katze! Tolle Bilder.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Aufnahmen!

    Frau Pieselschön ist aber auch eine ganz hübsche Mieze =)
    Sogar wenn es Zoff gibt und ihr Blick nicht mehr ganz so "fein" ist, sieht sie noch super aus!

    Schöne Grüße,
    eure Betty und Mimi

    AntwortenLöschen