Mittwoch, 8. April 2015

Nun fliegt sie wieder



Frau Pieselschön hat ihre Depri-Phase nach Ninifees Tod von 3 Jahren überwunden. Sie ist wieder die alte.  Verlangt regelmäßig nach draußen gelassen zu werden, hängt mit Tinkerbell rum und ist wieder schwer beschäftig mit anschnüffeln der Meldestellen (nachts läuft wieder mal ein markierfreudiger Fremdkater auf dem Hof rum) mit Stöbern in den Ecken und allem, was man als Katze so treibt. Sie hat sich mit den Pinkys arrangiert, leckt Twinkle schmatzend den Kopf und die Ohren sauber, haut sich mit Willy wenn der ihr den Platz streitig macht, spielt mit Hermann Kriegen, sagt Mama Pinky freundlich guten Tag. 

Woher dieser plötzliche Sinneswandel wohl kommt - hat sie doch die letzten Jahre die Wohnung kaum verlassen und die Pinkys immer nur missmutig von weitem betrachtet. Egal, jetzt sprintet sie wieder in alter Manier über Stock und Stein. Ein gut gelaunter Tiefflieger, ein bepelzter Kobold. 

In meiner Reihe der Fotobücher fehlte mir immer das Jahr 2010. Für die Pinkys gibt es eines aber nicht für die anderen 3 Katzen, die zu der Zeit mit uns lebten: Rosinchen, Ninifee ( oder Minimiez) und Frau Pieselschön genannt Möppi . Das habe ich jetzt nachgeholt und so gibt es viele Bilder von  den beiden, die damals so fröhlich und unbeschwert über den Hof tobten. 

zum Anschauen HIER KLICKEN



Kommentare:

  1. WUNDERSCHÖN!

    Liebe Grüße
    Elena

    AntwortenLöschen
  2. Frau Pieselschön ist wunderschön !

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
  3. Das Fotobuch hat mir gut gefallen.
    Man sieht ihr an, das etwas im Schilde führt.
    Wie schön, das Frau "Pieselschön" wieder die alte ist!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
  4. so schön! wahrscheinlich würden meine beiden deine katzen um den tollen "spielplatz" beneiden, auf wiesen und feldern, in den ställen und im haus gibt es bei euch soo viel zu entdecken!

    lieben gruß! susi

    AntwortenLöschen
  5. Das freut mich sehr für die Frau Pieselschön. Was auch immer sie bisher abgehalten hat, die Alte zu sein, es hat sich erledigt.

    Die Fotos inkl. Fotoalbum sind wunderschön. Danke fürs Zeigen :-)

    LG Frauke

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch ist wirklich zauberhaft...

    Da kann man mal sehen,wie die Miezen trauern.Schön,wenn sie jetzt wieder a raus geht...

    Liebe Grüsse
    Sabine

    AntwortenLöschen