Samstag, 21. Oktober 2017

Morgenstund ...

... hat Gold im Mund

Nach dem schweren Sturm zeigt sich der Herbst versöhnlich und präsentiert seine magische Seite.


die Sonne müht sich durch den  Nebel


der Mais nützt die letzten Sonnenstrahlen für ein intensives Farbspiel ehe er als Maissilage endet


Nachbars Pferde werden auf die Weide entlassen


und freuen sich über die Gelegenheit für einen kleinen Aufgalopp




 wie immer für eine kleine Bildergeschichte gut: die moppelige kleine Tinkerbell im Zwiegespräch mit einem Kürbis






Kommentare:

  1. Hallo Christiane,
    das sind traumhaft schöne Herbstfotos! Und die moppelige kleine Tinkerbell ist einfach zum knuddeln!
    Liebe Grüße
    Renate D.

    AntwortenLöschen
  2. Moin Christiane,
    auch wenn ich eine Pferdeallergie habe, für das Foto kann ich mich begeistern...
    Der *Dosi* ist eine zauberhafte Beobachtung gelungen - versuchte Tinkerbell ihren Platz zu behaupten und hat sich dann arrangiert!?
    LG Kelly

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Christiane,
    das sind ganz wundervolle Fotos, die die magischen Momente des Herbstes von der schönsten Seite zeigen. Ich bin richtig begeistert.
    Aber auch Tinkerbell mit ihrem Kürbis hast du im besten Licht eingefangen. Super.

    Liebe Wochenendgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Christiane,
    eine ganz besondere Herbststimmung hast du eingefangen. Sooo wunderschön ... und niedlich sind die Tinkerbell Fotos.
    Liebe Grüße von Emma, Lotte, Rambo und Frauchen

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christiane,
    Ich liebe am besten das Maisfeld Foto. Tinkerbell hat einen neuen Freund: Kürbis!
    LG Greg und seine Katzen (felinecafe.net)

    AntwortenLöschen
  6. Katz' an Kürbis - welch ein Genuß ;-)

    Bei uns ist es grau und wir hüten lieber Plüschkissen, Box und Bett. Aber die eingefangene Herbstsonne tut jetzt so gut!

    LG Silke & Wolfgang mit der Hausdame und den 3 Mädchen

    AntwortenLöschen
  7. Was für schöne Fotos, liebe Christiane. Da ist mir gleich das Wort „Wow“ entschlüpft und ich habe ganz begeistert die Aufnahmen betrachtet. Tja, und dann bin ich zu der Bildergeschichte von Tinkerbell gekommen und musste tüchtig lachen. Mit der süßen kleine Maus können keine Herbstimpressionen mithalten *lach*.

    ♥ ♡ ♥ ♡ ♥ ♡ ♥
    Herzlich grüßt
    Uschi

    AntwortenLöschen
  8. Einige deiner großartigen Fotos eignen sich wunderbar als Post, liebe Christiane. Du hast das wunderbare Talent die Stimmung auf den jeweiligen Fotos einzufangen - das erinnert mich an diese Künstlerin,
    deren Link ich dir immer schon mal schicken wollte:

    https://www.instagram.com/elena_shumilova/

    Sind das nicht ganz tolle, wunderschöne und stimmungsvolle Fotos ?
    Ich könnte sie mir stundenlang anschauen.

    Habt einen gemütlichen und ruhigen Tag, lasst es euch gut gehen und seid herzlich gegrüßt von Laura, die sich ebenfalls einen solchen gönnt ;o).

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn die Gedanken schneller sind als die Finger, dann kommt "Post" statt "Poster" raus - sorry :o(.

      Löschen
  9. Jetzt bin ich endlich auch mal wieder hier, um dir einen lieben Gruß da zu lassen, liebe Christiane. :-)

    Die Fotos zur frühen Morgenstund sind einfach grandios, Wow, was für ein tolles Licht. Der Nebel setzt einen mystischen Reiz obendrauf. :-)

    Köstlich das Zwiegespräch zwischen Tinkerbell, die eine besonders hübsche Lady ist und dem Kürbis.

    Liebe Grüße aus dem trüben Hessenland schickt dir
    Christa

    AntwortenLöschen